+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Fitnessbank

TSG Neuberg bewegt Generationen

Animationswunder Fitnessbank

einmalig im Main-Kinzig-Kreis

TSG Neuberg bewegt Generationen“, das ist seit Jahren das Logo der Turn- und Sportgemeinschaft Neuberg.

Durch einen Artikel in einer überregionalen Zeitung wurde die Vereinsführung auf eine besondere, von Moveuments, einem Start up Unternehmen aus Mainz, entwickelte Fitnessbank aufmerksam. Beschrieben wurde eine Trainingsmöglichkeit mit vielseitigen Übungsvorschlägen für Jedermann. Erläuterungen per Text und Bild auf der Lehne, sollen zu einem optimalen, gesundheitsfördernden Bewegungs- und Kräftigungstraining anregen. Eine Fitnessbank, nachhaltig gefertigt aus hochwertigem Material, wartungsfrei und stabil. Das Produkt wurde bei einem Verein in Frankfurt besichtigt, diverse Gespräche mit Hersteller und Nutzern geführt, der Kauf beschlossen.

Mit dem Erwerb will die TSG einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zur Gesundheit und Bewegung der Bevölkerung leisten. Die Fitnessbank steht am Rand des Bolzplatzes zwischen den beiden Neuberger Ortsteilen, ist für Jung und Alt zugänglich und bisher einmalig im Main-Kinzig-Kreis. Sie wurde kürzlich im Beisein von Antje Plage und Vorstandsteam, ÜbungsleiterInnen, Herrn Bürgermeister Jörn Schachtner , Herrn Fuhrmann (Herstellerfirma) und ersten Aktiven „in Betrieb genommen“.

Die TSG dankt der Gemeinde für die Unterstützung bei der Standortsuche sowie die fachgerechte Aufstellung.

Aufruf an ALLE: Bitte die Fitnessbank eifrig, wohlüberlegt sowie achtsam nutzen und neben dem Sporteln auch mal zum „normalen“ Sitzen verwenden.

Weitere Infos: www.tsg-neuberg.de

Training
wichtig
Danke für 50 Jahre Mitgliedschaft

N E U E S   V O N    D E R    T S G

 


 

Bericht zu unserer Jahreshauptversammlung vom 31.08.2021

 

Erfreulich viele Personen sind der Einladung der Turn- und Sportgemeinschaft Neuberg  (TSG) zum Besuch ihrer Jahreshauptversammlung im Neuberger Bürgerhaus gefolgt, darunter auch der neu im Amt tätige Bürgermeister Jörn Schachtner sowie die stellvertretende Vorsitzende des Sportkreises Main-Kinzig und TSG Mitglied Sieglinde Weber.

Dem Bericht der 1. Vorsitzenden Antje Plage und den Darstellungen der Übungsleiter/innen (ÜL) zufolge, hat die Corona Pandemie das Vereinsleben im Jahr 2020 bis in die jüngste Zeit heftig durcheinander gewirbelt. Von heute auf morgen auf behördliche Anordnung totaler Stillstand im Sportbetrieb, keine geselligen Treffen, keine Wanderungen, keine Kurse, keine Feste. Was tun? Verabredungen treffen zu Bewegungen zu zweit im Freien, Kontaktpflege per App, Telefon und eMail waren das Mittel der Wahl. Ein Bewegungskalender mit sportlichen Aufgaben sollte die aktiven Turnkinder als Ersatz für die beliebten Sportstunden trösten.

Neuland betraten zwei Übungsleiterinnen mit ihrem Online Angebot zur Teilnahme an Gymnastikstunden per Zoom. Auch der Vorstand hielt seine Sitzungen Online ab. Als der Übungsbetrieb wieder neu gestartet werden durfte, musste dafür ein Hygienekonzept erarbeitet, die Aktivitäten den sich häufig kurzfristig geänderten Vorschriften angepasst und Gruppenverkleinerungen vorgenommen werden. Statt Training in der Halle, Übungseinheiten im Outdoor Bereich, auf dem Schulhof oder der Zentralen Sportanlage. Flexibilität bei den Sportelten und ÜL war angesagt! Kinderturnen fand zunächst nicht statt.

Nur während eines kurzen Zeitfensters im Sommer 2020 trainierten die Kinderleichtathleten für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Für das Eltern Kind Turnen wird noch immer an einer endgültigen Lösung gearbeitet. Allgemein gilt: Übungsleiter/innen für alle Bereiche werden zur Teamverstärkung gesucht. Keine Erfahrung? Kein Problem! Die „alten Hasen“ gewähren Unterstützung, die TSG übernimmt die Kosten für eine Ausbildung, wenn gewünscht. Trotz aller Widrigkeiten waren nur wenig Corona bedingte Vereinsaustritte zu verzeichnen. Die TSG stand auch im Krisenjahr auf gesunden Füßen. Die Kassenprüfer bescheinigten eine vorbildliche Kassenführung, Kassiererin und Vorstand wurden entlastet.

Für 50jährige Vereinstreue wurden Relinda Friede und ihre Tochter Heike Schmid mit der TSG Ehrennadel, einer Urkunde und einem Präsent geehrt. Der Verein ist stolz auf die beiden Aktiven.

Elke Tag erhielt „als Säule der TSG“ eine Anerkennung für ihre 25jährige Tätigkeit als Übungsleiterin.

Am Versammlungsende überraschte Antje Plage mit der Mitteilung, dass die TSG eine Fitnessbank erworben hat, die in Kürze am Rand des Bolzplatzes zwischen den beiden Ortsteilen aufgestellt wird. Der Verein möchte damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und Bewegung ALLER leisten.

Weitere Informationen unter www.tsg-neuberg.de

 


 

TSG Herbstwanderung 2021

  W I C H T I G E   I N F O S  

  zu unserer TSG Herbstwanderung

Sonntag 19.09.2021

Wir freuen uns auf EUCH!

Sportabzeichen

 


Deutsches Sportabzeichen – eine Herausforderung

Wenn Sie gesund sind und eine sportliche Herausforderung suchen, könnte ein Training unter professioneller Anleitung zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens Ihr Ziel sein.

Biggi Borngräber  lädt herzlich ein, ab dem 11.09.2021, 16 Uhr zum Sportabzeichen  Treffen auf die Zentrale Sportanlage in Neuberg.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit in den vier Grundfähigkeiten  - Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination - verliehen. Grundvoraussetzung ist der Nachweis der Schwimmfähigkeit.

Aus einem Leistungskatalog kann ausgewählt werden, welchen Übungen man sich in der Prüfung stellen möchte: Laufen, Weit- /Hochsprung, Seilhüpfen und vieles mehr...., da ist für jeden etwas dabei. Das individuelle Training mit Gleichgesinnten erleichtert es einem, das angestrebte Ziel zu erreichen.

Die Teilnahme erfolgt unter Corona Bedingungen: geimpft, genesen (Nachweis) oder vor jeder Trainingseinheit Negativtest.

Anmedungen unter


 

Hygiene

Hier gibt es die aktuellen Informationen

 

> Hygienekonzept

 

Download Hygienekonzept

 

> Übungsstunden

 

> Corona und Datenschutz

Vorstand 2020
Vorstand 2021

 

Antje Plage

Andreas Weltken

Martina Dörr

Jeanette Weber

Hannelore Bull

Uschi Kellner

Biggi Borngräber

Luzie Bröning

Claudia Pleyer

Sandra Oschmann

 


T S G Team sucht Verstärkung!

 

 

Wer mag bei uns im TSG Team mitarbeiten?

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Übungsleiterteams im Kinderbereich interessierte Männer/Frauen. Sie sollten Freude an der Arbeit mit Kindern haben. Eine Trainerlizenz ist nicht Voraussetzung, gerne ermöglichen wir diese.

 

Außerdem suchen wir Unterstützung in unserem Vorstandsteam. Wer als Beisitzer in die Vorstandstätigkeit hineinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen. Wir suchen bevorzugt kaufmännisch Versierte oder Leute mit Computerkenntnissen. Aber auch handwerklich geschickte, kreative Mitstreiter werden gesucht.

Alle Vorstandsmitglieder und Übungsleiter können diesbezüglich angesprochen werden oder rufen Sie mich an: Tel 06183 3676

 

Antje Plage

1. Vorsitzende

 


 

Viel Vergnügen auf unserer Homepage wünscht der Vorstand der TSG

Turn- und Sportgemeinschaft Neuberg 1963 e.V.

Postfach 1221

63539 Neuberg

 

Aktualisierung 11.09.2021 -

VR Bank